Beiträge in Kategorie:Tickets

Klassik unterm Segeldach im IGA-Park

Freunde der Norddeutschen Philharmonie können sich wieder auf spannende Sommerkonzerte freuen. Am 1. und 2. Juli 2016 spielt die Norddeutsche Philharmonie unter dem markanten Segeldach im IGA-Park. Seit Jahren sind diese Open-Air-Konzerte sehr beliebt.
Am ersten Tag heißt es ab 20:00 Uhr „Viva Espana“. Dirigent Manfred Hermann Lehner und das Orchester werden die Zuhörer mit auf eine musikalische Spanienreise nehmen. Für typisch spanische Rhythmen sorgen unter anderem Georges Bizets „Carmen“-Suite, Alexis-Emanuel Chabriers Rhapsodie „Espana“ und Maurice Ravels „Bolero“.
Das Motto des zweiten Konzertes lautet „We are the Champions“ und widmet sich vor allem dem Thema Sport, es begleitet musikalisch die Fußball-EM 2016. Die musikalische Leitung hat der australische Gastdirigent Nicholas Milton. Solistin ist die Mezzosopranistin Jasmin Etezadzadeh.
Dieses Open-Air-Ereignis beginnt bereits um 18:00 Uhr. Karten sind an allen Vorverkaufsstellen des Theaters erhältlich.

ACHTUNG: Für die beiden Konzerte der Reihe KLASSIK IM PARK am 01. & 02.07. 2016 gibt es bis zum 28. Juni 30% Rabatt an der Theaterkasse, bitte teilen Sie dort Ihren Rabattwunsch mit!

Text: Anette Pröber, Foto: Bernd Schwarz

Am Wochenende startete Aktion zum Bewerben von Flexi- und Sponti-Abo

Die Orchesterkollegen Wolfgang Morbitzer (Schlagzeuger) und Thomas Freiwald (Flötist) starteten am Wochenende beim 2. Classic light-Konzert in der Yachthafenresidenz Hohe Düne eine Aktion der Philharmonischen Gesellschaft, mit der besonders auf die Flexi- und Sponti-Abos aufmerksam gemacht werden soll. Das Sponti-Abo ermöglicht es Schülern, Auszubildenden und Studenten fünf Konzerte ihrer Wahl zum Preis von jeweils fünf Euro zu besuchen, das Flexi-Abo beinhaltet 5 Veranstaltungen für insgesamt 70 Euro und ist für alle anderen Besucher vorgesehen. Näheres zu diesen beiden Anrechten  erfahren Sie auch an der Vorverkaufskasse des Volkstheaters in der Doberaner Straße.
In nächster Zeit planen wir, mit dem Stand der Philharmonischen Gesellschaft vor allem dort präsent zu sein, wo interessierte Schüler und Studenten erreicht werden können.
Über Vorschläge von Ihnen bzw. Euch, an welchen Orten und zu welchen Veranstaltungen der Info-Stand besonders sinnvoll wäre, würden wir uns sehr freuen!


Silvesterkonzert 2012 mit 9. Beethoven – Kartenverkauf hat begonnen

Der Kartenverkauf  für das diesjährige Silvesterkonzert der Norddeutschen Philharmonie hat begonnen. Gespielt wird traditionell Ludwig van Beethovens neunte Sinfonie, in diesem Jahr unter Leitung von GMD Florian Krumpöck und nach einem Jahr im Zelt nun wieder zurück im Großen Haus. Solisten sind Jamila Raimekova (Sopran), Takako Onodera (Mezzosopran), Christoph Kayser (Tenor) und Olaf Lemme (Bariton), außerdem singen der Opernchor des Volkstheaters und die Singakademie Rostock.
Da die Karten erfahrungsgemäß sehr begehrt sind, wollen wir Sie schon jetzt rechtzeitig darauf aufmerksam machen.
Es gibt dieses Jahr zwei Vorstellungen, eine am 30. Dezember 2012 um 19.30 Uhr und eine direkt am Silvesterabend um 18.00 Uhr. Die beiden Links führen Sie direkt zur Platzwahl von „ticket online“. Dort sehen Sie jederzeit, welche Plätze noch zu haben sind. Karten erhalten Sie selbstverständlich auch über alle anderen Vertriebswege des Volkstheaters, unter anderem an der Vorverkaufskasse in der Doberaner Straße.

Mit Flexi- und Sponti-Anrecht sparen – Konzertkarten ab 5 Euro

Wir möchten Sie heute auf eine Möglichkeit hinweisen, äußerst günstig die Konzerte der Norddeutschen Philharmonie Rostock zu besuchen:

Das Flexi-Anrecht bietet sich für alle Erwachsenen an, die sonst keinerlei Ermäßigungsberechtigung haben. So erwirbt man beispielsweise für 70,- Euro die Berechtigung, fünf Konzerte der Norddeutschen Philharmonie Rostock zu besuchen, eine Karte kostet somit also 14,- Euro.
Leider hat dieses Angebot einen kleinen Haken: Das Flexi-Anrecht gilt nicht für Samstag- und Sonntagaufführungen der Philharmonischen Konzerte, jedoch für die Philharmonischen Konzerte am Montag und alle weiteren Konzerte der Norddeutschen Philharmonie Rostock (außer Sonderkonzerte).

Für Kinder, Schüler und Studenten bzw. Azubis bis zum vollendeten 30. Lebensjahr wird es mit dem Sponti-Anrecht noch günstiger: Hier bekommt man für 25,- Euro die Berechtigung fünf Konzerte (außer Sonderkonzerte) zu besuchen – auch die Philharmonischen Konzerte am Samstag, Sonntag oder Montag, eine Karte kostet dann also sagenhafte 5,- Euro.
Der einzige Haken hierbei: Die Karten können erst 3 Tage vor dem entsprechenden Konzert geholt werden.

Beide Anrechte sind auch für viele andere Veranstaltungen des Volkstheaters Rostock gültig.