Iris Jess

Iris Jess ist seit 1986 stellvertretende Solo-Flötistin der Norddeutschen Philharmonie Rostock.

Iris Jess wurde 1965 in Schwedt an der Oder geboren. Sie besuchte von 1976 bis 1982 die Spezialschule für Musik der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin, bevor sie bis 1986 an der dortigen Hochschule bei Prof. Eberhard Grünenthal im Hauptfach Flöte studierte.
Seit 1984 ist Iris Jess Mitglied der Kammervereinigung Berlin, mit diesem Bläserquintett nahm sie zahlreiche CDs auf und gewann mehrfach Preise bei renommierten Wettbewerben (unter anderem Internationaler Musik-Wettbewerb der ARD in München und Deutscher Musikwettbewerb Bonn).